Der Vierfachmord von Rupperswil (CH)

Heute, am 16.3. 2018, ist Thomas N., der Mörder von Rupperswil zu lebenslänglicher Haft mit Sicherheitsverwahrung verurteilt worden. Er hatte am 21.12.2015 einen ihm völlig unbekannten 13 jährigen Jungen erst vergewaltigt und dann ihn, seine Mutter und seinen Bruder und dessen Freundin am 21.12.2015 in Rupperswil (CH) umgebracht und anschliessend